0152 - 388 68 343

Energieeffizienzberatung gem. BAFA und KfW


Im Allgemeinen werden Fachleute als Energieberater bezeichnet, die technische Geräte oder Immobilien energetisch bilanzieren und begutachten. Sie geben bei dieser sogenannten Energieberatung wichtige Ratschläge und Hinweise bei Erwerb oder Erneuerung.

Ein Energieeffizienzberater geht hier noch ein Stück weiter:

Ein Energieeffizienzberater oder auch Experte für Energieffizienz genannt, ist ein von der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) zertifizierter und akkreditierter Fachberater.

Dieser kann den Weg zur Förderungsfähigkeit Ihres Bau-, Erweiterungs-, oder Sanierungsvorhabens ebnen. Auch werden die Kosten des Energieeffizienzberaters mit bis zu 50% Prozent vom Bund getragen.

Nachdem Sie sich für bestimmte Sanierungs­maßnahmen entschieden haben, erstellen wir die detaillierte energetische Fachplanung. Auf dieser Grund­lage können Sie dann aus­schreiben und Angebote einholen.

Energieeffizienzberatung in Olching

Kontakt aufnehmen

Wie kann ich Ihnen helfen? Jonas Pischner

Energieberater Bayern

Kontakt aufnehmen mit Energieberater Bayern

Sie können ganz einfach mit uns Kontakt aufnehmen: Entweder per Formular, per E-Mail, per Telefon oder ganz altmodisch per Post. Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen zum Thema Energieeffizienz weiter.

Olching: Energieeffizienzberatung

Energieeffizienzberatung Olching

Ihre Spezialisten vor Ort in Olching für Energieeffizienzberatung


In der Region rund um Olching sind wir Ihre kompetenten Ansprechpartner zum Thema Energieeffizienzberatung.

Nehmen Sie aus Olching ganz einfach und unverbindlich Kontakt mit uns auf und wir beraten Sie gerne zum Thema Energieeffizienzberatung.

Energieeffizienz ist auch in Olching das top Thema. Die Bundesregierung fördert jegliche Maßnahmen rund um den Wohnraum. Für Olching sind wir die Spezialisten für Energieeffizienzberatung und alle anderen Belange rund um die Energieeffizienzberatung.

Wappen Olching

Olching

Stadt in Bayern (Deutschland)

Olching ist eine Stadt im oberbayerischen Landkreis Fürstenfeldbruck und liegt etwa 20 Kilometer westlich von München. Die Gemeinde Olching in ihrer heutigen Ausdehnung entstand 1978 als Verwaltungseinheit, in der die bis dahin selbständigen Gemeinden Olching, Esting und Geiselbullach zusammengefasst wurden. Olching wurde am 19. Juni 2011 zur Stadt erhoben. Bis zu diesem Zeitpunkt galt Olching mit einer Einwohnerzahl von etwa 25.000 lange als bevölkerungsreichste Gemeinde Bayerns, die weder Stadt- noch Marktrecht besaß.