0152 - 388 68 343

Was ist ein Energieausweis?

Im August 2020 wurde das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) durch den Gesetzgeber verkündet und löst ab dem 01. November 2020 die vorherige Gesetzgebung (Energieeinsparungsgesetz, Energieeinsparverordnung und Erneuerbare-Energie-Wärmegesetz) ab. Somit regelt das GEG zukünftig die energetischen Anforderungen und Richtlinien für klimatisierte oder beheizte Objekte.

Die neue Rechtsprechung beinhaltet Grundsätze und Weisungen zur Klima- und Heizungstechnik, wie auch zum Hitzeschutz und der Dämmung von Gebäuden. Grundsätzlich besteht die Pflicht zur Erstellung und Verwendung von Energieausweisen (Bedarfsausweis), wenn ein Neubau entsteht, eine umfassende Sanierung stattfindet oder die Immobilie vermietet oder zum Verkauf angeboten werden soll. Dies war bereits im bisherigen Energieeinsparrecht eine klare Vorgabe und stellt ebenfalls im neuen Gebäudeenergiegesetz eine Anforderung dar.

Woher erhalte ich den Energieausweis?

Häufig entsteht die Frage, ob es möglich sei, den Energieausweis in Au in der Hallertau selbst zu erstellen. Der Energieausweis kann nicht selbst erstellt werden und es ist nur Personen mit Berufen mit Bezug zum Bauwesen erlaubt Energieausweise auszustellen.

Diese Personen müssen über einen Hochschulabschluss oder Meistertitel sowie eine Spezialausbildung zum Gebäudeenergieberater verfügen. Zusätzlich wird von Experten empfohlen einen passenden Energieberater mit Zusatzausbildung zu wählen. Zertifizierte Experten findet man in der Expertendatenbank der Deutschen Energie-Agentur (Dena), welche an der Entwicklung des Energieausweises mitwirkte.

Energieausweis erstellen mit Energieberater Bayern in Au in der Hallertau

Wir von Energieberater Bayern sind dabei zertifizierte Energieberater mit einem Eintrag in der Ausstellerdatenbank der Deutschen Energie-Agentur, sowie registrierte Berater für das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit über 20 Jahren Erfahrung.

Energieausweis in Au in der Hallertau

Jonas Pischner, Energieberater, Energieberater Bayern

Wie kann ich Ihnen helfen? Jonas Pischner

Energieberater Bayern

Kontakt aufnehmen mit Energieberater Bayern

Sie können ganz einfach mit uns Kontakt aufnehmen: Entweder per Formular, per E-Mail, per Telefon oder ganz altmodisch per Post. Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen zum Thema Energieeffizienz weiter.

Au in der Hallertau: Energieausweis

Energieausweis Au in der Hallertau

Die EE-Experten GmbH ist ein Team von zertifizierten und zugelassenen Energie-Effizienz-Experten, das sich darauf spezialisiert hat, Lösungen für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit anzubieten. Mit Sitz in Au in der Hallertau haben wir ein starkes regionales Engagement, um das Klima und die Umwelt in dieser Stadt zu unterstützen.

Als Energieberater verstehen wir die Bedürfnisse unserer Kunden und bieten maßgeschneiderte Lösungen, um den Energieverbrauch zu optimieren. Wir analysieren die energetischen Bedürfnisse von Gebäuden, empfehlen geeignete Maßnahmen zur Energieeinsparung und unterstützen unsere Kunden bei der Umsetzung.

Unser Team besteht aus hochqualifizierten und erfahrenen Experten, die sich kontinuierlich fortbilden, um auf dem neuesten Stand der Technologie und Best Practices im Bereich der Energieeffizienz zu bleiben. Durch unsere fundierte Kenntnis der örtlichen Gegebenheiten in Au in der Hallertau können wir unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen anbieten, die speziell auf ihre Bedürfnisse und die Anforderungen des Klimas in dieser Region eingehen.

Wir sind stolz darauf, mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, um eine nachhaltige und energieeffiziente Zukunft aufzubauen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um herauszufinden, wie wir Ihnen helfen können, Ihren Energieverbrauch zu reduzieren und zur Erreichung Ihrer Nachhaltigkeitsziele beizutragen.

Au in der Hallertau

Gemeinde in Deutschland

Au in der Hallertau ist ein Markt im Norden des oberbayerischen Landkreises Freising im südlichen Bereich der Hallertau. Da in den Auer Gemeindefluren der Hopfenbau seit Jahrhunderten eine bedeutende Stellung einnimmt und speziell der Auer Hopfen sich in Deutschland und darüber hinaus einen Weltruf erworben hat, wird häufig die Ortsbezeichnung von Au noch mit der Bezeichnung das Herz im Hopfengau ergänzt. Damit soll die zentrale Bedeutung des Marktes Au innerhalb der Hallertau herausgehoben werden. Der Markt Au in der Hallertau ist in einer langgezogenen Talmulde zu beiden Seiten des Flüsschens Abens ausgebreitet. Das Ortsbild ist von stattlichen Bürgerhäusern und die Umgebung von Hopfenanlagen und Wäldern geprägt.

Energieberater Bayern

Sehr gut
4.8
/
5
908 Bewertungen